info@nernheim.net
  • Home
  • Team
  • Impressum
  • Elternarbeit
  • Literatur
  • Links
  • So finden Sie uns
Tel.: 04102/32590

 

Stormarnstraße 15 - 22926 Ahrensburg

Die allgemeine Zielsetzung der Ergotherapie bei Erwachsenen ist die Wiederherstellung bzw. der Erhalt der Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit in den Bereichen Selbstversorgung, Beruf und Freizeit.

Dabei orientieren wir uns an den alltäglichen Bedürfnissen des Betroffenen, d.h. wir arbeiten immer in Absprache mit dem Patienten und den Angehörigen Schwerpunkte der Therapie heraus. Dazu beginnen wir mit einer ausführlichen Befundaufnahme mit Hilfe verschiedener Assessments und unseren eigenen Beobachtungen. Das COPM dient uns als Grundlage für die Therapieplanung und Durchführung.

Das Canadian Occupational Performance Measure (COPM) ist ein individuell einzusetztendes Messinstrument für den ergotherapeutischen Gebrauch. Es stellt Veränderungen fest, die Klienten bezüglich ihrer Probleme in der Betätigungsperformanz im Laufe der Zeit wahrnehmen.

Konkrete Ziele der ergotherapeutischen Behandlung:


Je nach Bedarf behandeln wir unsere Patienten in der Praxis oder wir besuchen Sie zu Hause.

 

Folgende Behandlungsverfahren kommen bei uns zum Einsatz:



Wir behandeln Patienten in folgenden Bereichen:

Krankheitsbilder in der Neurologie:

Krankheitsbilder in der Orthopädie:

Krankheitsbilder in der Psychiatrie:

Krankheitsbilder in der Geriatrie:

Behandlungsverfahren: